Silke Heinzmann Ganzheitliche Methodik für Tier & Mensch
 Silke HeinzmannGanzheitliche Methodik für Tier & Mensch

           Tierkommunikation - Was ist das?

 

"Mit Tieren zu kommunizieren, bedeutet für mich, mit dem Herzen arbeiten."

 

Das Gespräch mit dem Tier auf einer anderen Ebene als das von Mensch zu Mensch gesprochene Wort.

 

Da unsere Tiere viel höher schwingen als wir - das bedeutet, dass das Tier energetisch schon auf anderen Frequenzebenen schwingt als wir -  nehme ich bei meiner Arbeit, telepathisch und somit mental Kontakt zu dem jeweiligen Tier auf.

 

Die Tierkommunikation findet auf einer sehr sensiblen, feinfühligen Ebene statt.

 

Unvoreingenommen sein, sich frei von den eigenen Gedanken machen können und offene Sinne für die Signale des Tieres haben, sind die Grundlage.

 

Hauptsächlich arbeite ich dabei über ein Foto Ihres Tieres.



Auch bei direktem Kontakt mit dem Tier - bei Ihnen zu Hause - ist die Arbeit möglich, jedoch nicht unbedingt nötig. Dies kommt auf die Situation des Tieres an und was zu klären ist und ob eventuell noch eine Heilsitzung für das Tier und/oder seinen Menschen durchgeführt werden soll.

 

*** Die Tierkommunikation schließt kein Tier aus! ***

Der Kontakt ist zu allen lebenden und verstorbenen Tieren möglich!

 

Tierkommunikation - In welchen Situationen?

Die Einsatzgebiete der Tierkommunikation sind vielfältig:

 

  • Sie möchten etwas von Ihrem Tier erfahren (zu einer Situation, dem Gesundheitszustand, den Lebensumständen, warum es sich in Situationen so oder so verhält, ob es Hilfe benötigt...)

 

  • Das Tier hat Beschwerden - hier kann u.a. eine Körperreise bei dem Tier durchgeführt werden
  • Ihr Tier möchte Ihnen etwas mitteilen (individuelle Botschaft)
     
  • Sie möchten wissen, ob ein Tier, welches Sie sich ausgesucht haben, für Sie bestimmt ist (ein neues Tier kommt in Ihr Leben)
     
  • Sterbebegleitung für das Tier
     
  • Kontakt zu verschollenen/entlaufenen Tieren
    (hier ist zudem energetische Unterstützung besonders wichtig)

 und vieles mehr. 

 

Was benötige ich von Ihnen für meine Arbeit?

Für die Kontaktaufnahme mit Ihrem Tier, benötige ich:

 

  • per Email ein Foto von Ihrem Tier (am besten eines auf dem es in die Kamera schaut und auf dem es alleine drauf ist)
  • die Frage(n), die Sie an ihr Tier haben
  • eine schriftliche Beauftragung zur Kommunikation mit Ihrem Tier (sende ich Ihnen per Email nach Kontaktaufnahme zu)

und schon kann meine Arbeit beginnen.

Was bekommen Sie von mir?

  • Wenn ich Kontakt mit Ihrem Tier aufgenommen habe und die Kommunikation abgeschlossen ist, sende ich Ihnen per Email die aufgearbeitete Mitschrift (elektronische Form)

  • Die Kommunikation mit Ihrem Tier kann einige Tage in Anspruch nehmen, da ich gewissenhaft arbeite

Tierkommunikation - Vertrauen und Respekt!

Wer eine Tierkommunikation bei mir anfragt und beauftragt, bringt mir und seinem Tier großes Vertrauen entgegen!

 

Warum?

 

Eine Tierkommunikation sagt oftmals auch sehr viel über den Menschen, der zu diesem Tier gehört, aus:

  • das Tier spiegelt Themen seines Menschen aus den verschiedenene Ebenen (Körper, Geist und Seele)
  • es trägt eine Last für seinen Menschen
  • es möchte eine persönliche Botschaft für seinen Menschen mitteilen

um nur einige Beispiele zu nennen.

 

Es kann sein, dass das Tier auch Antworten gibt, die sie so nicht erwartet hätten.

Respekt gegenüber dem Tier und seinem Menschen stehen für mich an erster Stelle und diesen Respekt sollten auch Sie ihrem Tier gegenüber habe. Ich frage das Tier nicht gegen seinen Willen aus, noch zwinge ich ihm den Willen seines Menschen auf! Tierkommunikation funktioniert nur in Vertrauen und gegenseitiger Achtung! Wenn ein Tier zu etwas nichts sagen möchte, dann lasse ich das auch so stehen.

 Preisinformation

Preise für die Kontaktaufnahme mit entlaufenen Tieren auf Anfrage!

"Wenn Du ein Tier streichelst, dann nimmst Du seinen Geist auf und teilst ihm den Deinen mit. Die Liebe erlaubt Dir diesen geheimnisvollen Kontakt der Seelen."

(Indianische Weisheit)

Hinweis:

Ich als Tierkommunikatorin ersetze niemals einen Tierarzt und/oder Therapeuten. Jedoch ist die Tierkommunikatorin eine wertvolle Synergie und Unterstützung, die in der Zusammenarbeit von Halter, Tier, Tierarzt und/oder Therapeut große Bedeutung hat.

Die Tierkommunikation ersetzt weder Ihre Verantwortung für die Erziehung Ihres Tieres, noch nimmt sie Ihrem Tier seine Instinkte.

    Aktuelles

Zur Zeit nehme ich keine neuen Aufträge mehr an!

Natur-Erfahrung:

 

Lebensraum WALD 

- mit allen Sinnen wahrnehmen

- Bewusstseinsarbeit

- Sensibilisierung

 

Mein GARTEN

- seine Pflanzen, Tiere,

(Natur-)Wesen

- ihre Botschaften für Sie

 

 Der Weg zurück zu sich selbst!

Telefonische Beratung:

Für die telefonische Beratung berechne ich

1,- Euro/Gesprächsminute!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Silke Heinzmann "Ganzheitliche Methodik für Tier & Mensch"

Alle Texte und Fotos auf dieser Homepage sind mein persönliches Eigentum und dürfen nur mit meiner ausdrücklichen Einwilligung weiterverwendet werden.